Doch wo wir nicht sind,
ist Nacht.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  langue maternelle
  burn olbanum
  oil on canvas
  crooked sixpence
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   and the ornaments are
   in doubt: give
   here. in my head





http://myblog.de/quaithe

Gratis bloggen bei
myblog.de





[mood] tschong tschong tar?t?t?

[listening to] jaa was h?re ich jetzt.. hmm probieren wirs mal wieder hiermit: Led Zeppelin ~ Bron-Y-Aur-Stomp

neben mir brennt eine sch?ne rote kerze. und auf der anderen seiten liegen drie mandarinen. und aufm boden liegen meine franze sachen. was f?r eine abstrakte verteilung. ROFL jetzt nehme ich erstmal eine mandarine und dann mach ich franz?sisch... versprochen. reli muss ich eigentlich auch noch lernen. was jesus da gesagt hat wei? ich nicht. jesus sagt viel wenn der tag lang ist. das kann ich mir nicht alles merken. hihi. ahje ich bin verpeilt. wie soll ich denn da noch was auf die reihe kriegen hm?! ich will mir mein opium beutelchen an die wand h?ngen, gestern ist es n?mlich runtergefallen.
.... vielleicht sollte ich aufh?ren den ganzen tag von opium zu reden ....



ich glaub ich bin mal wieder im 19. jhdt stecken geblieben ROFL und ich bin nich mehr im stande avatare zu machen die nich billig aussehen ROFL franze hab ich immeer noch nicht. daf?r aber schon die zweite mandarine.

1.12.03 20:21


Nothing suffocates you more than
the passing of everyday human events
Isolation is the oxygen mask you make
your children breath into survive

But I'm not a slave to a god
that doesn't exist
But I'm not a slave to world
that doesn't give a shit

And when we were good
you just closed you eyes
So when we are bad
we're going to scar your minds

fight, fight, fight, fight

You'll never grow up to be a big-
rock-star-celebrated-victim-of-your-fame
They'll just cut our wrists like
cheap coupons and say that death
was on sale today

And when we were good
you just closed you eyes
So when we are bad
we're scar your minds

But I'm not a slave to a god
that doesn't exist
But I'm not a slave to world
that doesn't give a shit

the death of one is a tragedy
the death of one is a tragedy
the death of one is a tragedy
but death of a million is just a statistic
2.12.03 20:13


[mood] *probiert schlechtes zu verdr?ngen*

[listening to] Carol of the Bells

noch 21 tage bis weihnachten!



und anbei nat?rlich noch ein foto von eicca, wie er es sich gew?nscht hat:



jaja da m?chte man mal ein cello sein
3.12.03 16:36


[listening to] tori amos - mother

ja schlechtes verdr?ngen wirkt sich negativ auf den rest des tages aus, weil es irgendwann sowieso wiederkommt. also hat das im endeffekt mal wieder keinen sinn. und du h?ltst jetzt bitte mal die schnauze. du wei?t gar nicht, wie es mir geht laber mich nicht mit deinem beschissenen zeug zu. es geht dich einen dreck an wieviel stunden ich habe und ob das dann ein grund ist keine lust zu haben. vielleicht meinst du es gut, aber das ist mir gerade sowas von egal. eigentlich kann ja niemand was daf?r. ich halts aber nicht aus, die schuld bei mir selbst zu finden. nat?rlich ist mir klar, dass ich schuld habe, aber f?r das, was ich am meisten hasse, mich selbst realistisch verantwortlich zu machen.... verdr?ngen bringt sowieso nichts, das haben wir ja schon zur gen?ge gemerkt. ach was schreib ich hier ?berhaupt zusammen... damit ?ndere ich auch nichts... ich kann ?berhaupt nichts ?ndern...
3.12.03 21:11


[listening to]
my dying bride - the crown of sympathy
my dying bride - my hope the destroyer
my dying bride - the dreadful hours

hergott kinder ich wei?, dass ich eine menge dumme fehler gemacht habe und ich kanns nicht mehr h?ren. fickt euch doch. ROFL ich kanns nicht ?ndern und auch nich r?ckg?ngig machen. vielleicht ist bei deutsch ja was gutes rausgekommen, das glaub ich aber nicht. damit w?r ich ja sch?n aufm holzweg. fickt euch fickt euch fickt euch fickt euch... ich sollte vielleicht aufh?ren st?ndig meine aggressionen in irgendwelchen wortkonstellationen wie "fuck befickte wichs kacke" loszulassen, das kommt nicht gut auf dauer. ROFL ich hab lang nicht mehr so viel geflucht wie heute, aber das wird bestimmt bald noch mehr.

fuck you, you fuckin' fuck.
4.12.03 19:40


[mood] ach so eben
[listening to] Goethes Erben - Paradoxe Stille
Goethes Erben - Das schwarze Wesen

es ist mal wieder zeit zu blocken. hab's ja ziemlich lange vernachl?ssigt. tut mir leid. ROFL naja ich muss mal wieder meinen bildschirm putzen. da seht ihr was bei rauskommt, nur wieder irgendwelches komisches gedankenzeug. ein stream of consciousness wie herr schneemann so sch?n sagen w?rde. ein gedankenstrom, nicht geordnet sondern willk?rlich. btw: schei?e ich hab morgen reli. keine lust. frau kotzt mich an. dieses m?del da oben in dem myblog banner nervt mich. hoffentlich st?rzt sie gerade in ein feld voller umgedrehter n?gel, das w?rde ihren schei? gesichtsausdruck erkl?ren. ROFL baaaald kommt schatz und dann geht die post ab. dann boxt der papst. ah was schreib ich hier ROFL ich h?tt jetzt lust auf nen glas gl?hwein.



wo ist iphigenie. ist das iphigenie.
8.12.03 21:44


VERDAMMT IHR HABT ES MIR NICHT GESAGT!! WENN IHR ES MIR GESAGT H?TTET W?RDE ICH ES DOCH JETZT WISSEN?! SO EINE VERDAMMTE DRECKSKACKE!!

wisst ihr eigentlich, dass ich morgen mathe schreib und ?bermorgen politik UND den befickten bio test von dem wichser?!! MEIN GOTT ICH KANN DOCH NOCH GAR NIX au?erdem will ich nichts essen. ich will euer schei? essen nicht. ich sehe schon eure blicke, wenn ich sag, dass ich nur einen salat will. " iss doch mal was anst?ndiges, kind! iss dich doch mal richtig satt! willst du was von mir haben? willst du wirklich nur einen salat? das kannst du doch nicht machen, du musst doch mal ordentlich essen" ICH WILLS ABER NICHT ICH WILL EUER BEFICKTES SCHEISS FRESSEN NICHT UND ICH WILL NICHT WIEDER DAS SEIN WAS IHR AUS MIR GEMACHT HABT ist doch so schon schlimm genug. ich wei? doch ganz genau was ihr alle denkt daf?r kenn ich euch gut genug. lasst mich doch einfach in frieden. ihr wisst gar nicht wie das f?r mich ist also lasst mich doch einfach. ich kann an so einem tag nicht auch noch gebrauchen, dass ihr mich noch mehr mit mir selber konfrontriert. ich will nicht.
9.12.03 18:05


[mood] joa so eben

[listening to] Tori Amos - Scarlet's Walk
Tori Amos - Pancake


aalso:

die w?nde der lungenbl?schen sind von einem feinen netz aus blutgef??en umgeben, das ist das kapillarnetz (oder so). Dieses Netz bringt das kohlenstoffdioxidreiche und sauerstoffarme Blut zu den Lungen. Da die W?nde der Gef??e so d?nn sind, dass eine Diffusion auftreten kann, ist es m?glich, dass sich die Stoffe von Blut zu Atemluft und umgedreht austauschen. Dieser Gasaustausch geht nur, weil eine verschiedene Konzentration der Gase Kohlenstoffdioxid und Sauerstoff vorliegt. Also wird das Kohlenstoffdioxid in die kohlenstoffdioxidarme Atemluft verteilt und der Sauerstoff aus der sauerstoffreichen Atemluft in das sauerstoffarme Blut ?bermittelt. Dieser Gasaustauch braucht eine ganze Weile, denn auf dem Weg des Blutes durch die Kapillaren wird nach und nach Sauerstoff aufgenommen und Kohlenstoffdioxid abgegeben. Dann war da noch irgendwas mit 120m?und am Ende wird das sauerstoffreiche Blut zum Herz gebracht, wo es zu den Zellen gepumpt wird, damit die Zellatmung wieder normal von statten geht.

So in etwa war das ROFL gleich mal nachsehen... ok danach gelangt noch das bei der zellatmung frei werdende kohlenstoffdioxid zur?ck ins blut. stimmt sonst soweit, aber politik schreib ich nicht auch noch auf. obwohl ich das gef?hl hab dass ich schon wieder die h?lfte vergessen hab.


10.12.03 20:44


[mood] ja ich muss dringend mal wieder aufr?umen

[listening to] crysalis - dust and salt


lalalalaa es wird zeit von den wei?en gothischen kerzen gebrauch zu machen. mein leuchter schreit f?rmlich nach ihnen. jupp ich h?re schon kerzenleuchter schreien, soweit bin ich schon.
naja schatz ist jetzt bei der bandprobe und ich brauch dringend wieder guthaben f?r mein handy. da sind nur noch 2 ? drauf ROFL mal sehen, wann's wieder kommt. *abwart* viola k?nnte auch mal wieder online kommen. vielleicht kommt sie auch erst irgendwann gegen abend, scheint eine interessante wesenswandlung gemacht zu haben. naja, so kann mans eigentlcih nicht nennen aber egal. der song gef?llt mir jedenfalls gut. naja wie auch immer. heute war ein interessanter tag. ich hab irgendwas abgedrehtes getr?umt, heut mittag wusst ichs noch und jetzt hab ichs vergessen *musel* das geilste ist immer noch ne w?rmflasche im bett, sollte ich jeden abend machen. hoffentlich gibt's montag wirklich schnee. das w?re soooo sch?n *seufz* schneee ich will schneeeee. hachgott heute war ich das letzte mal in diesem jahr ein baum. und die haben uns nato truppe genannt ATOMROFL nur wegen der milit?rkleider, ganz unrecht hatten sie also eigentlich nicht. aber das kleid behalt ich auf jeden fall... soltle nachher einfach mal was austesten *gg* wie das wohl aussieht *rofl* bestimmt sehr affig. nur die bl?tter sollt ich abmachen. jetzt nicht dran denken und einfach nur die idee vor augen halten und nachher ordentlich lachen. vielleicht sollt ich mal wieder am opium schnuppern. *nick* man jetzt hab ich ja eine menge meiner verworrenen gedanken aufgeschrieben. das ist gut.
13.12.03 20:22


[mood] MOOD MOOD
[listening to] blind guardian - nightgall in ME


I HAD A PART IN EVERYTHING
TWICE I DESTROYED THE LIGHT AND TWICE I FAILED
I LEFT RUIN BEHIND ME WHEN I RETURNED
BUT I ALSO CARRY RUIN WITH ME


YAAAAAAY DIE FALSCHE MUSIK F?R JETZT ROFLROFL

oh ich sollte eine niere ?bertragen. mein heft ist aber nicht voll ROFL RI RA ROFL hihi ohje jetzt dreh ich total am rad. wenns heute schon so ist, wie ist es dann morgen?! ICH HALT DAS NICHT AUS AAAAARGGGHHH OH GOTT ARRRGHHH UND JETZT MAL R?CKW?RTS HHHHGGRRRRRAAA ATOMROFL ICH KRIEG MEINEN FINGER NICH VON DER SHIFT TASTE ATOMROFL



ok langsam wieder runterkommen. tief ein udn ausatmen. es wird. alles gut. OOOHH JESUS HAlLELULJA DAS KRIEG ICH NICH AUF DIE REIHE ATOMROFL
15.12.03 21:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung