Doch wo wir nicht sind,
ist Nacht.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  langue maternelle
  burn olbanum
  oil on canvas
  crooked sixpence
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   and the ornaments are
   in doubt: give
   here. in my head





http://myblog.de/quaithe

Gratis bloggen bei
myblog.de





(current music) the doors


wege, wie man eingefrorenen quark nicht aus einer tupperdose bekommt:

- draufschlagen

- mit einem l?ffel drin herumkratzen

- anschreien

- beschimpfen

- bitten

- probieren, ihn herauszulecken, bis die zunge knackt

- in den h?nden w?rmen

- anstarren

- heraushebeln
1.5.04 12:02



[current music] samsas traum - utopia


was habe ich bisher? die tatsache, dass der schriftzug der faz in einem serifen schrifttyp gehalten ist, der einer mischung zwischen der schwabachen und gotischen altdeutschen schrift entspricht.
diese zeitung bietet mir jetzt noch so eine masse an informationen, ?ber die ich alle schreiben sollte. allerdings ist heute noch mondfinsternis. was stelle ich jetzt zur?ck?
4.5.04 19:58





ja.. nicht gut... ganz schlecht.
5.5.04 16:53



falls du es nicht gemerkt hast, obwohl es mehr als offensichtlich war, habe ich dir sowohl gestern als auch heute ein angebot f?r ein gespr?ch gemacht, was auch immer es f?r ein problem gibt. wenn du meinst, das in der weise ablehnen zu m?ssen, kann ich dir leider auch nicht helfen, meine gute. ich bin mir meiner aussage betreffend keines fehlers bewusst und wenn du ?berlegst, ob ich jetzt wiedereinmal verst?ndnisvoll und friedfertig komme und dich nocheinmal frage, ob alles in ordnung ist oder du irgendeinen grund zur klage hast, dann bist du gerade auf dem weg mit diesem gedanken auf ein nagelbrett zu springen. unten angekommen triffst du sicherlich jemanden.

also viel spa? beim unterhalten!
6.5.04 18:03


Ring-a-ring o? roses,
A pocket full of posies,
Ashes! Ashes!
We all fall down.





ab jetzt geht es um gott.
8.5.04 13:07





hate blows a bubble of despair into

hate blows a bubble of despair into
hugeness world system universe and bang
-fear buries a tomorrow under woe
and up comes yesterday most green and young

pleasure and pain are merely surfaces
(one itself showing,itself hiding one)
life?s only and true value neither is
love makes the little thickness of the coin

comes here a man would have from madame death
nevertheless now and without winter spring?
she?ll spin that spirit her own fingers with
and give him nothing (if he should not sing)

how much more than enough for both of us
darling. And if i sing you are my voice,

e. e. cummings
12.5.04 22:19



Die reine H?lle in zartbitter,
Ein Schneckenhaus, davor ein Ritter,
Von null auf hundert "lieb und teuer",
Faszinierend "nicht geheuer".
Doch am Ende bleiben wir, ein Strick,
Zwei Gelsen und ein Zaubertrick.
Die Gelsen kleben an der Wand,
Der Strick verbindet Hand mit Hand.


Weena Morloch
16.5.04 12:42



erfahren, dass ich im sommer mit einem bus in einer leeren blechr?hre durch ein gigantisches eisenrohr unter mehreren tonnen meereswasser fahren muss. in den fenstern sieht man die schwarzen w?nde.
17.5.04 21:55






Ich sehe ein S?gewerk, das nicht mehr s?gt.
Die Kinder sitzen in den Fenstern und bemalen die Puppen.
Sie sparen das Licht, denn sie haben kein Licht.
Und Gott geht durch alle Gassen.
Er sieht die Kinder und das S?gewerk.
Und er kommt.
Er steht drau?en vor dem hohen Tore.
Der alte Pf?rtner l?sst ihn nicht ein.

"Sie w?nschen?"
"Ich m?chte die Eltern T sprechen."
"In welcher Angelegenheit?"
"Sie wissen es schon."

Ja, sie wissen es schon, aber sie erwarten ihn nicht.
18.5.04 18:37



wilson: "i bet that under all that horseshit that you called brain you thought there is a pony, didn?t you?"

(takes his pistol and shoots jenko)

jenko: "well, cole, i can see your heart. "

(jenko dies)
20.5.04 23:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung